Die verkannte Kraft - Aggression 

Selbsterfahrungsseminar
Samstag, ........ in Wien


An diesem Tag widmen wir uns dem Thema Aggression. Jedoch werden wir uns nicht der destruktiven Aggression widmen, sondern unserer innewohnend förderlichen Kraft. Aggression ist vom la teinischen Wort aggredi abgeleitet und bedeutet „an etwas herangehen“. Wir wenden uns der Aggression zu die uns Dinge in Angriff nehmen lässt und uns zum Gestalten unseres Lebens einlädt. Aggression ist jene Kraft die uns zu dem werden lässt, wer man ist. 

Das Seminar ist ein Selbsterfahrungsseminar das von den Grundhaltungen der personzentrierten Psychotherapie getragen wird. Somit ist es auch anrechenbar für das psychotherapeutische Propädeutikum.

Mit einigen der folgenden Methoden wird an diesem Tag gearbeitet:
·       Achtsamkeitsmediation
·       Gestaltung mit kreativen Medien
·       Focusing
·       Körperarbeit
·       Tanz- und Bewegungstherapie


Eingeladen sind alle Menschen die Lust und Freude an Bewegung haben und sich inneren Veränderungsprozessen zuwenden wollen. Es sind keine Vorerfahrungen notwendig.

Seminarleitung: Wolfgang Schagerl
Seminarkosten: € 120,- 
Maximal 10 TeilnehmerInnen

Für das Seminar empfehle ich lockere und bequeme Bekleidung.